Schwyzer Höhenweg

Küssnacht – Gesslerburg – Alpenhof – Holderen – Rütlersplangg – Bänderen – Rigi Staffel. Die Seebodenalp ist eine der schönsten Aussichtsterrassen der Schweizer Voralpen.

Die erste Etappe des Schwyzer Höhenweges enthält zahlreiche Zwischenstops mit hohem Erlebniswert. Legen Sie einen ersten Zwischenhalt bei der Gesslerburg ein und begeben Sie sich auf den historischen Burg-Rundgang. Anschliessend folgt ein Wander-Abschnitt über typische Küssnachter Bauernhöfe, bevor es dann zügig aufwärts zur Seebodenalp geht. Auf der Seebodenalp erwartet Sie eine fantastische Aussicht auf den Pilatus und die Voralpen. Gemächlich geht es weiter bis zur Alp Holderen und dann durch den lauschigen Rigiwald und durch die Bänderen nach Rigi-Staffel.

Eine kurze Verschnaufpause auf der Seebodenalp kann ich nur empfehlen. Geniessen Sie dabei die Aussicht auf das Küssnachter-Seebecken und den Pilatus.

Informationen
Strecke

Küssnacht (434 m) – Gesslerburg (518 m) – Alpenhof (555 m) – Seebodenalp (1020 m) – Holderen (1116 m) – Rütlersplangg (1188 m) – Bänderen – Rigi Staffel (1604 m)

Ausrüstung

Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe, Regenjacke, Getränk, Verpflegung, eventuell Stöcke.

Zurück

Passend dazu

Highlight
Rigi
Wanderung
Waldstätterweg
Wanderung
Gletscherspur Seebodenalp
Highlight
Seebodenalp

Das HohlgassLand erleben